Methode

Die Nuklearmedizin nutzt schwach radioaktive Stoffe, um die Funktion unterschiedlicher Organe sehr aussagekräftig darzustellen. Die radioaktiven Substanzen werden dazu in die Vene gespritzt und können gezielt das zu untersuchende Organ markieren.
Die Signale, die die radioaktiven Stoffe aussenden, werden von speziellen Kameras aufgezeichnet und ausgewertet.

Anwendungen der Nuklearmedizin

Die moderne Nuklearmedizin bietet heute ein sehr breites Anwendungsspektrum. Häufig untersuchte Organe sind Schilddrüse, Skelett, Nieren, Lunge, Herz und Gehirn.

Nuklearmedizinischer Befund

Schilddrüsensprechstunde

Unsere Praxis bietet eine Schilddrüsensprechstunde an. Das Angebot beinhaltet das vollständige Spektrum von Diagnostik, Laboruntersuchung und Therapieeinleitung.

Untersuchungsdauer Nuklearmedizin

Je nach untersuchtem Organ kann die Gesamt-Untersuchungszeit inclusive Wartezeiten auch mehrere Stunden betragen. Manche Untersuchungen erfordern mehrere Aufnahmen zu verschiedenen Zeitpunkten.
Sie werden genauere Details zu Ihrem Untersuchungsablauf bei der Anmeldung erfahren.
Symbia E Dual Head System
Patienten-Informationen

  07195 - 977 25 00  /  Mo – Fr, 8 – 18 Uhr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite. Alle Cookies, wir nutzen keine Scripte, die Third-Party Cookies setzten.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Zurück